Community

Längst ist es liebgewordene Tradition: Beim Winter Pride präsentieren sich die verschiedensten Gruppen und Vereine aus der schwul-lesbischen Community. Diverse Initiativen stehen nicht nur mit viel Elan und guter Laune am Zapfhahn, sondern auch für Gespräche, Fragen und Anregungen bereit. Und das beste: Jede teilnehmende Gruppe ist an ihrem Tag am Umsatz beteiligt. 2016 kamen so rund 16.500 Euro für die Community-Gruppen zusammen (zum Vergleich: 2014 waren es 13.500 €, 2012 knapp 7.000 €).

Hier findet ihr ab Ende Oktober alle Vereine und Gruppen im Überblick.